Ms. AT4 – Close to you [Free Release]

Die Künstlerin Ms. AT4 hat am letzten Februartag ihre zweite EP veröffentlicht, welche auf den Namen “Close to you” hört. Von den 10 Anspielstationen hat der Lübecker Produzent Kallsen 9 produziert.

Der Sound dieser Veröffentlichung ist soulful-warm und beinhaltet starke lyrische Texte, die mit feiner Technik vorgetragen werden. Erhältlich via Bandcamp, kann man selbst entscheiden, ob man die Künstlerin unterstützen möchte oder es for free in seine digitale Musikbibliothek laden möchte.

Eine Muskerin, die man auf jeden Fall im Auge behalten sollte. Unser Tipp für den sonntäglichen Chillout.

The Boombox (Hip Hop) at plug.dj

theboombox-pic

The Boombox: Material from the four elements of hip hop are welcome here: rap, turntablism, breakdancing and graffiti. From classics to fresh tracks, keep things interesting and have fun.

The Boombox auf plug.dj: http://plug.dj/theboombox/
Facebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/plugboombox/

plug.dj - DJ-booth2

“plug.dj is dedicated to growing positive international communities for sharing and discovering music. plug.dj empowers people from around the world to share music in a fun, real-time, community-driven environment.”

Link: http://plug.dj/

Non-Mainstream HipHop auf Spotify und Soundrop

Musik. Man kann sie alleine hören, oder auch mit anderen…

Mit anderen zusammen geht das zum Beispiel via der Spotify-App Soundrop.

Das schöne daran ist, dass man aktiv dabei mitwirken kann, man hat Einfluss darauf, was gespielt wird.

Da mir ein Raum mit nicht-kommerz HipHop gefehlt hat, habe ich kurzerhand einen erstellt: HipHop (Non-Mainstream)

Für alle Spotify-Nutzer hier der direkte Link.
Für nicht-Spotify-Leute stellt Soundrop einen eigenen Webplayer zur Verfügung. Wobei die Soundqualität per Spotify deutlich besser ist!

Das Gruppenbild basiert auf dem Gramobot von GReG (chillbombe.de).

NACHTRAG:
Ich empfehle dringend über Spotify zu hören, denn: Anscheinend werden im Soundrop-Webplayer teilweise andere Stücke gespielt, welche, die gar nicht in der Playliste sind – dazu auch deren verkackte Video angezeigt. An was das genau liegt kann ich nicht sagen, Werbung, Rechte, pfft…

ichselbst, Kram… 08

Verdammt lang her, mein letzter Kram.

  • Kleiner Artikel über Crate Digging mit Gilles Peterson bei Wired
  • Ein neues Mainboard für Saetchmo – wenn das mal keine coole Aktion war!
  • Ein Neuseeländer und eine Dokumentation über deutsche Volksmusik – der Trailer.
  • DJ Scientist bringt ein Album raus, welche 10 Scheiben ihn am meisten beeinflusst haben könnt ihr beim DEAD Magazine nachlesen.

Illogic & Blockhead – Preparing For Capture 2

“Capture The Sun”, das heißerwartete Kollabo-Album von Illogic & Blockhead, dürfte zweifelsohne eines der interessantesten Releases des Jahres darstellen. Seit heute steht die zweite Preparing For Capture EP, die die Wartezeit verkürzen und den Appetit erhöhen soll, zum kostenlosen Download via Bandcamp bereit – und die macht schonmal mächtig Laune!