DougEgen.de endlich auch auf Smartphone und Tablet leserlich

Lange hat’s gedauert – vielleicht zu lange. Aber endlich kommt auch unser kleiner Blog mit responsivem Design um die Ecke. Schluss also mit lästigem Zoomen und unleserlichen Beiträgen. Willkommen in der unumgänglichen Moderne.

Sagt’s weiter. Viel Spaß beim Lesen/Hören/Sehen.

Andy The Doorbum & Justin Aswell – Intent (Album)

Ziemlich kreativer Kram, welchen Andy The Doorbum & Justin Aswell da mit “Intent” veröffentlichen.

“Andy the Doorbum & Justin Aswell are two artists from Charlotte , NC’s inspiring music community who make music that is incredibly difficult to describe – just how we like it at Fake Four.

Though his earliest roots were in visual art, punk & bizarro lo-fi electronic home recording, Andy’s projects range from lush experimental folk to full scale theatrical performances that really have to be seen to be properly felt & understood.
Justin Aswell is a world renown hip hop / electronic producer recognized for his superhuman finger-drumming abilities & Maschine mastery.
Together they’ve made an album entitled “Intent” that we consider to be one of the most exciting of the year.
“Intent” has a combination of Andy’s growling, deep yet melodically intriguing singing and potent, existentialist lyricism over Justin’s brand of dark, heavy beats that remind us of something like a doom Portishead with more found sound & atmospheric elements.
This is a listen that’s highly recommended for Fake Four fans – it’s one of those boundary pushing, transcending projects that can bring a listener to another space. Hope you feel it like we do!”

New Cocoon – Forming The Chrysalis (Compilation)

Die unglaublich umtriebigen Menschen von New Cocoon haben eine 26 Track starke Compilation veröffentlicht.

Mastered by Variex
Artwork by Rain D & b0ilbUttzzZ

Dope Trax Straight From Wax – Issue 4

Das erste Quartal 2015 ist gleich vorbei, somit sind wir euch noch eine neue Ausgabe “Dope Trax Straight From Wax” schuldig. So, here it is. Die vierte Ausgabe beinhaltet sieben Tracks, welche ausschliesslich instrumentaler Natur sind. Die Session wurde wie gewohnt visuell festgehalten.

Tracklist

Sinitus Tempo – Railroad tracks
Bottom Fly – Madness dub
MKII – Year 2000 and beyond
DJ Klock feat. Tobi – This world
B.Visible – Ghostblaster
Gone Beyond – Kill ya sound
Duktus – Vibe 77

Wenn euch gefällt was ihr hört, seid ihr herzlich dazu eingeladen, den Mix in eure digitale Musikbibliothek aufzunehmen.

Download Dope Trax Straight From Wax – Issue 4 .mp3 (rechts klicken & speichern unter/ right click & save as).

Bis die nächste Folge erscheinen wird, vergeht noch etwas Zeit – bis dahin wünschen wir euch alles erdenklich Gute und freuen uns über euren Besuch und Feedback.

Ms. AT4 – Close to you [Free Release]

Die Künstlerin Ms. AT4 hat am letzten Februartag ihre zweite EP veröffentlicht, welche auf den Namen “Close to you” hört. Von den 10 Anspielstationen hat der Lübecker Produzent Kallsen 9 produziert.

Der Sound dieser Veröffentlichung ist soulful-warm und beinhaltet starke lyrische Texte, die mit feiner Technik vorgetragen werden. Erhältlich via Bandcamp, kann man selbst entscheiden, ob man die Künstlerin unterstützen möchte oder es for free in seine digitale Musikbibliothek laden möchte.

Eine Muskerin, die man auf jeden Fall im Auge behalten sollte. Unser Tipp für den sonntäglichen Chillout.