Neues P.O.S. Video “Fuck Your Stuff”

Vor wenigen Stunden wurde ein neues P.O.S. Video zu “Fuck Your Stuff” veröffentlicht. Der Track wird auf seinem neuen, vermutlich am 17.10.12 via Rhymesayers Entertainment, erscheinenden Album namens “We Don’t Even Live Here” zu finden sein.

 

Illogic & Blockhead – Preparing For Capture 2

“Capture The Sun”, das heißerwartete Kollabo-Album von Illogic & Blockhead, dürfte zweifelsohne eines der interessantesten Releases des Jahres darstellen. Seit heute steht die zweite Preparing For Capture EP, die die Wartezeit verkürzen und den Appetit erhöhen soll, zum kostenlosen Download via Bandcamp bereit – und die macht schonmal mächtig Laune!

 

Self Jupiter & Kenny Segal are “The Kleenrz”

L.A.-Produzent Kenny Segal und Freestyle Fellowship Legende Self Jupiter machen sich an das Werk, unsere Welt als The Kleenrz aufzufrischen und von jeglichen Müll zu befreien. Dies soll in Form einer immerhin 9 Tracks starken Self Titled EP, welche am 25. Juli via Hellfyre Club veröffentlicht wird, vonstattengehen. Die Gästeliste, sowie das vor wenigen Stunden veröffentlichte Video zu “Filthy”, lassen erste Erwartungen aufkommen. Aber genug der Worte – checkt die Tracklist und das Video nun lieber selbst aus:

Tracklist:

1. The Interview
2. Filthy (feat. Fanny Franklin)
3. Mr Sandman
4. Best Served Cold
5. Nasty
6. City Lights (feat. Nocando)
7. Altered States (feat. Subtitle, Alpha MC, Gajah, Murs, Volume 10)
8. Outer Rings (feat. Abstract Rude, Shing02)
9. A Big Mess (feat. DJ Prolifix)

El-P – “Cancer For Cure” Trailer

Schon die erste Single “The Full Retard” ließ die Erwartungen an das am 22. Mai erscheinende Album “Cancer For Cure” steigen. Spätestens mit diesem kurzen Trailer nun schweben diese Erwartungen irgendwo in der Stratosphäre umher. Da kommen große Dinge auf uns zu!

Das liest man doch gerne…

Der beliebte Wortakrobat Aesop Rock kündigte kürzlich gegenüber Pitchfork den Release seines neuen Albums an. Das gute Teil trägt den Namen “Skelethon” und wird am 10 Juli wie gewohnt über Rhymesayers veröffentlicht. Nach EL-Ps Ankündigung vor wenigen Wochen ist dies bereits die zweite Veröffentlichung eines Ex-Def-Jukies in diesem Jahr.  Einige wenige Infos, Tracklist, so wie Coverartwork findet ihr Hier.