Sid der Liedermacher – Fuck Sony Entertainment

Ein Lied welches ich von Inhalt her ziemlich genau so unterschreiben kann – “Fuck Sony Entertainment“. Der Berliner Musiker Sid der Liedermacher wollte sich ein Lied von Rio Reiser auf Youtube anschauen, und: zackPENG – ihr ahnt es bereits – dieses Lied war dank Sony Entertainment und deren rechtlichem Beistand nicht mehr verfügbar.
Ich stoße zwar nicht all zu oft auf Videos mit (in meinem Land gesperrtem) Inhalten der Plattenmultis, manchmal aber eben schon, und dann ärgere ich mich doch sehr… vielleicht sollte sich einfach jeder, der auf ein gesperrtes Video trifft, diesem einen Mittelfinger geben und sich direkt “Fuck Sony Entertainment” anhören.

Und wer sich’s noch downloaden möchte kann dies gerne hier tun:

Den Text und die dazugehörigen Akkorde findet ihr in Sids Blog.
Gutes Lied mit gutem Inhalt. Dankeschön…

Autor: ichselbst

Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer dieser Seite, sowie Beisteuerer für Hawaii.FM und ehemaliger Chefredakteur vom DEAD Magazine.

2 Gedanken zu „Sid der Liedermacher – Fuck Sony Entertainment“

  1. wenn das problem mit youtube nur das einzige wäre … das verhalten von diesem “sauladen” ,der sich sony nennt, gegenüber seinen PlayStation 3 usern/kunden , is meiner meinung nach, die größte unverschämtheit seit dem es konsolen gibt!
    also mittelfingers hoch, und auf 3′ … zwo’ .. drei’ …
    F U C K Y O U S O N Y !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.