Abstrakte Kunst


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Viel zu lange will ich das folgende Album hier schon posten.
Denn seit ich den ersten Track der Triphop.net Compilation
gehört habe, war ich hellauf begeistert.

Die Rede ist vom französischen Musiktalent Degihuegi
(fragt bitte nicht, wie man das ausspricht ^^).
Auch wenn er seinen Stil mit Abstract Hip Hop recht treffend
bezeichnet, spiegelt seine Musik eine große Vielfalt wieder.
“Abstract Symposium” heißt sein letztes Album und der Titel
trifft ins Schwarze! Bei dieser Abstrakten Zusammenkunft
wirft Degihuegi dem Hörer alles nur Erdenkliche um die Ohren.
Abwechslungsreiche und passende Gäste geben den 16 Tracks
den letzten Schliff. Die Interludes sind zwar gewöhnungsbedürftig,
doch alles in allem hat es mir die Platte angetan.

Wer Lust auf mehr hat, sollte einen Klick riskieren ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.