Meine Mama hört Rap

meine mama hört rap

Hier mal ein kleiner Hinweis auf eine Veranstaltung die sich lohnen könnte:

Am 21. Dezember 2009 findet in Frankfurt am Main, genauer gesagt in der Batschkapp eine ordentliche Hip Hop-Jam statt. Ein schönes Line-Up bedient von Rap über Graffiti zu Breakdance so ziemlich alles was das Hip Hop – Herz begehrt. Das Ganze hört auf den Namen “Meine Mama hört Rap”:

“Deine Mutter” ist wohl eine der beliebtesten Einleitungen für Diffamierungen in der Rap-Welt. Die Veranstalter der X-Mas Jam am 21. Dezember in der Frankfurter Batschkapp drehen den Spieß jedoch um und sagen “Meine Mama hört Rap“.

“Meine Mama” hat sich jedoch nicht dem vielfach verteufelten Gangster-Rap, sondern den alteingesessenen Peace, Love & Harmony respektive True HipHop Interpreten verschrieben. Kurz vor Weihnachten werden nämlich Harris, AfrobCreutzfeld & Jakob, D-Flame, Jonesmann, Sunny Bizness und die Jungs von Ohne Fronten die Bühne entern, um dem Publikum ordentlich einzuheizen.

Natürlich wird, ganz Jam üblich, nicht nur dem Rap gefröhnt, sondern auch den anderen Elementen unserer Kultur Raum geboten. So gibt es eine “B-Boy-Show der klassischen Art” von Incredible Syndicate, sowie ordentlich Action von den Graffiti-Writern der Funky Fingers. Letztere werden von Plattenpapzt an den Decks unterstützt. Alle weiteren Infos gibts auf der Website der Veranstaltung.


Wer also noch nichts vor hat und sich das Warten aufs Christkind verkürzen möchte, der sollte seine Mütze aufsetzen und sich nach Frankfurt begeben.

Word 2 da Mother!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.