epilog – Vakuum


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Am 8. Dezember erscheint “Vakuum”, die erste offizielle Solo-LP von epilog über postrap. Mit Produktionen von phonatic, soda, smokey131, azabeats, Misanthrop und locoto. Featuregäste sind soda, Trip und blank. Die LP ist limitiert auf 200 Stück (mit handgemachtem Siebdruckcover). Alle Vorbesteller erhalten solange der Vorrat reicht die 7″ “Haut&Knochen” von Cocon in der White-Labeled Version dazu.

Am 10. November schrieb ich bei Facebook eine Statusmeldung: “Alben wie “Vakuum” sind der Grund, warum mir Musik so viel bedeutet.” Und daran hat sich bis dato nichts geändert…

“Die Zeit, in der die Scheibe entstand, war geprägt von vielen Veränderungen und sogenannten Realitäten, mit denen ich mich nicht zufrieden geben kann und will. Musik und Schreiben ist mein Weg damit umzugehen, umzuwälzen, vor allem mich selbst. Nachdem ich in alten Projekten oft eine eher lyrische Herangehensweise hatte, wollte ich dieses Mal direkter und unmittelbarer schreiben. Die Estetik des Auskotzens oder so.” – epilog

Autor: ichselbst

Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer dieser Seite, sowie Beisteuerer für Hawaii.FM und ehemaliger Chefredakteur vom DEAD Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.