Obba Supa – Audio Alchemy


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Nicht mehr ganz neu, und als Vinyl schon lange vergriffen (limitiert auf 300 Stück): Das dritte Release innerhalb eines Jahres der Londoner Obba Supa, genannt “Audio Alchemy“.
Veröffentlichung war der 10. September 2010.

“Using natural elements pure metals and alloys to heal build and strengthen life is a byproduct of the main pursuit of alchemy, the search for the purest form of existence. This process of thought applied to sound, being sampled, live, wood, brass, improvised and written alongside the voice and lyric of truth and spirit form audio alchemy.”
– projectmooncircle.com

Exprerimenteller HipHop mit teilweise typisch englischen Glitch-Dupstep Einflüssen der doch sehr organisch und gediegen daherkommt.
Kennt jemand Künstler die vergleichbar sind mit Obba Supa? Mir fallen spontan keine ein…

Mit dabei ist mal wieder die amerikanisch-nigerianisch-englische Sängerin Shuanise, sowie der tschechische Instrumentalist Radimo (ersetzt eine ganze Bläser-Sektion, fast).

Die beiden Lieder “Too Far Gone Bad” und “Breaks On Faces” sind NOCH auf Vinyl zu haben. Wieder streng limitiert auf 300 Exemplare kann man sich die 7″ momentan noch beim HHV bestellen.

Audio Alchemy” gibt´s auch als digitalen Download, auf Bandcamp.

Wieder mal ein Sahnestück aus dem Hause PROJECT: Mooncircle!

Obba Supa - Audio Alchemy (Snippet)

DOWNLOAD: Obba Supa – Audio Alchemy (.zip)

Trackliste:

  1. Audio Alchemy Obeah Magik Tonez
  2. Pure INtentions Intro
  3. We Are Right Now
  4. Black Candle Music
  5. Dont Test Me Feat. Shuanise
  6. Scatty Intermission
  7. Hold a Mehdi
  8. Life In London Feat. D.N.T
  9. Beaks On Faces
  10. Raw Footage
  11. Ear Drums
  12. Cracked Friendships
  13. Too Far Gone Feat. Shuanise
  14. Bonus: Obba Supa vs Bioniqsoundlab – *Dont Test Me Remix

Autor: ichselbst

Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer dieser Seite, sowie Beisteuerer für Hawaii.FM und ehemaliger Chefredakteur vom DEAD Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.