The Soul Spectrum Beat Tape


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w00aecda/dougegen/wp/wp-content/plugins/adsense-daemon/Adsense-Daemon.php on line 243

Heute mal was für Beats-Leute.
DerDieDas Soul Dojo Blog präsentieren das “Soul Spectrum Beat Tape“.
Instrumentale HipHop-Beats die zum dahin fließen (man beachte diese Hitze…) nur so auffordern.
Sehr “soulig” finde ich die Musik allerdings nicht. Nicht im Sinne der Musikrichtung Soul, wohl aber wenn es darum geht der Musik Seele, Leben und Liebe einzuhauchen…

Trackliste:

  1. Mydus – It’s a Setup
  2. J.Cayo – My Old Lullaby
  3. pOETiqbEETz – If You Go Away
  4. M.Will – Can’t Make You Love This
  5. Nefarious! – Me & You
  6. AbJo – Love.
  7. J. Bizness – Elegance
  8. Jansport J – Talk To Me
  9. Dibiase – Alright
  10. Professa – Prime
  11. Curtiss King – Metroid Marvin
  12. Cache – First Time
  13. Sauce Fonda – Reaching For Sunshine
  14. Pal SLAPS – Little Brother
  15. Jehfree Beats – Sweet
  16. Northern Lights – AquaFresh
  17. Cali Fire Commision – Biz 339
  18. Thelonious Martin – Hallway Stroll
  19. Praise – Gunfire
  20. dviousmindz – Love You
  21. Juno Complex – Cosmic Soul

Gesehen bei whudat.de.

Autor: ichselbst

Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer dieser Seite, sowie Beisteuerer für Hawaii.FM und ehemaliger Chefredakteur vom DEAD Magazine.

2 Gedanken zu „The Soul Spectrum Beat Tape“

  1. Irgendwie konnte ich mich noch nie daran gewöhnen, dass es DAS Blog heisst… naja, aber es stammt ja schließlich von Weblog ab. Ich sage DAS Weblog und DER Blog. Hmmm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.