JPOD – grass & gospel Mixtape

Ich mag ja Remixe und Mash-Ups, sofern sie gut gemacht sind, und nicht einfach nur hingerotzt ohne Gefühl für die Musik…

Der Kanadier JPOD the beat chef hat einen schönen Mix aus seinen eigenen Werken gemacht: grass & gospel Mixtape. Klassiker veschmelzen mit Dub-HipHop-Dubstep-Beats-Elektronik-Krams-Musik.
Eine Trackliste gibt es (zum Beispiel) auf Soundcloud.
Hören bitte:

via DON´T PANIC / Swing Set Sounds

Autor: ichselbst

Hüter des originalen DougEgen-Kopfes, Gründer dieser Seite, sowie Beisteuerer für Hawaii.FM und ehemaliger Chefredakteur vom DEAD Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.